Unsere Adresse:

Unser Büro liegt direkt im Gebäude des Tourismusverbandes Längenfeld.
Unterlängenfeld Nr 81

6444 Längenfeld

Büro-Öffnungszeiten in der Sommersaison
von Sonntag bis Freitag: jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr

Wo liegt das Ötztal?
Das Ötztal liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, ein südliches Seitental des Inntales.

Anreisebeschreibung:

von Westen:
von Vorarlberg nach Tirol über den Arlbergpass oder durch den Arlbergtunnel (S 16) - Landeck - Autobahn A 12 - Abfahrt Ötztal - B186 (35 km) Richtung Längenfeld.

von Norden:
Bad Tölz - Achenpass - B 181 - Jenbach - A12- Innsbruck - Abfahrt Ötztal - B186 (35 km)
Pfronten - Reutte - Fernpass - Imst - A 12 - Abfahrt Ötztal oder B171 bis Ötztal (vignettenfrei)
- Garmisch Partenkirchen - Ehrwald - Lermoos - Fernpaß - Imst - A 12 - Abfahrt Ötztal oder B 171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B186
- Garmisch Partenkirchen - Mittenwald - Scharnitz - Seefeld - Telfs - A12 - Abfahrt Ötztal oder B 171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B186 (35 km).

von Osten:
von München oder Salzburg auf der A 93 bis nach Kufstein, anschließend auf der A 12 über Innsbruck bis nach Ötztal, dann auf der B 186.

von Süden:
von Meran in Südtirol kommend über das Timmelsjoch nach Längenfeld ins Ötztal B 186. Hochalpine Straße auf knapp 2.500 m, Grenzübergang geöffnet von Anfang Juni bis Mitte/Ende Oktober, Mautstraße.




Alpin Sport Center auf einer größeren Karte anzeigen

News

Tipps

Steigeisen sollten ab und zu nachgeschliffen werden. Dies kann man leicht selber mit einer Feile machen. Hiezu die Steigeisen einspannen und jeden Zacken von zwei Seiten nachfeilen. Wichtig sind auch die Antistollplatten zu kontrollieren, ob sie gut sitzen und dadurch nicht verloren werden können.