Um dieses Ziel zu erreichen, bereiten wir uns gründlich vor und besteigen im Anschluß diesen Traumberg.

Treffpunkt: Sonntag, 09.00 Uhr im ASC-Büro Längenfeld.

Vorgesehenes Programm:
1.Tag: Klettertraining in einem der Klettergärten im Ötztal.
2.Tag: Alpine Klettertour über den Hahlkogel NO-Grat (Bachmanngrat). Schwierigkeitsgrat 3-4.
3.Tag: Frühmorgens Fahrt nach Grindelwald und Auffahrt mit der Jungfraubahn zum Jungfraujoch, 3454m. Anschließend Besteigung des Mönch, 4099m, über den SO-Grat. Ideale Akklimatisationstour. Übernachtung in Grindelwald im Mountainhostel.
4.Tag: Wechsel nach Zermatt und Aufstieg zur Hörnlihütte, 3290m.
5.Tag: Aufstieg über den Hörnligrat zum Matterhorn, 4478m. Kletterzeit ca. 8-10h für Auf-und Abstieg. Zurück nach Zermatt und Übernachtung im Hotel.
6.Tag: Heimreise.

Termine:
Auf Anfrage

Gruppengröße: 1 Person

Preis: € 2.200,00 plus Bergführerspesen

Unsere Leistungen:
Bergführer



Online buchen

Tipps

Steigeisen sollten ab und zu nachgeschliffen werden. Dies kann man leicht selber mit einer Feile machen. Hiezu die Steigeisen einspannen und jeden Zacken von zwei Seiten nachfeilen. Wichtig sind auch die Antistollplatten zu kontrollieren, ob sie gut sitzen und dadurch nicht verloren werden können.