Diese Gletschertour unterscheidet sich von der Gletschertour Rettenbach durch die längere Gehzeit und die ursprünglichere Landschaft. Ein faszinierendes Naturerlebnis. Am Sulztaler Gletscher erwartet uns ein spektakulärer Gletscherbruch, den wir durchqueren und anschließend in eine Spalte abseilen. Gehzeit ca. 5h für den Auf-und Abstieg.

Dauer: 7 Stunden

Termine:
täglich von Juni bis Oktober

Preis: € 95,--

Mindestteilnehmer:
4 Personen

Unsere Leistungen:
Bergführer
Ausrüstung

Treffpunkt: 08.00 Uhr bei der Amberger Hütte

 

Online buchen

Tipps

Klimawandel

Der durch den Klimawandel hervorgerufene Gletscherrückgang und Permafrostaufbruch führt zu beträchtlichen Veränderungen in der alpinen Landschaft. Traditionelle Wege und Routen sind oft nur mehr erschwert oder gar nicht mehr machbar. Auch die Steinschlaggefahr hat sich durch die erhöhte Durchschnittstemperatur verstärkt. 
Ein aktueller Informationsstand mit modernem Karten und Führermaterial, sowie Info vor Ort, oder die Inanspruchnahme eines Bergführers sind absolut empfehlenswert.